Mo Logo [Home] [Lexikon] [Aufgaben] [Tests] [Kurse] [Begleitmaterial] [Hinweise] [Mitwirkende] [Publikationen] [Suche]

Mathematik-Online-Kurs: Interaktive Aufgaben des Schülerzirkels - Jahrgang 2009/2010 - Serie 2 Jahrgang 2009/10

Klassenstufen 11-13


[vorangehende Seite] [nachfolgende Seite] [Gesamtverzeichnis][Seitenübersicht]

Welcher der drei Codes fällt durch den Paritätstest?
keine Angabe   11001011010
1110111011   1100101100

   
(Autor: Schülerzirkel)

Ein binärer Code der Länge $ n$ ist eine Teilmenge $ C\subseteq \{0,1\}^n$ , deren Elemente Codewörter genannt werden. Eine bijektive Abbildung $ D: C\to N$ heißt Decodierfunktion und $ N$ die Menge der Nachrichten.

Wie viele Elemente darf die Menge $ N$ der Nachrichten höchstens besitzen, damit der Code $ 2^{n-1}$ -fehlerkorrigierend ist?

keine Angabe   2
8   $ 2^8$

   
(Autor: Schülerzirkel)

[vorangehende Seite] [nachfolgende Seite] [Gesamtverzeichnis][Seitenübersicht]

  automatisch erstellt am 4.5.2017